Utah: Reiselust neu entfacht

In meinem ersten Job machte ich Pressearbeit für Florida. Besser hätte ich es gar nicht treffen können. Für einen amerikanischen Bundesstaat zu arbeiten, in dem…

Einen Monat auf …

Normalerweise berichte ich in dieser Rubrik von einem Monat „in“ – vier Wochen, die ich in einer anderen Stadt oder in einem andern Land verbringe.…

Auf sanften Sohlen

Für mich waren sie immer der Innbegriff des Deutsch-Seins. Niemals hätte ich mich mit ihnen auf offener Straße blicken lassen. Mit mir in den Urlaub…

Über diesen Blog: Warum Fehler immer gut …

Was mit einem technischen Fehler begann, brachte Hermine vom Lifestyle-Potpoury zur Reise. Im Oktober 2013 ging der Erste Beitrag auf meinem Blog online. Die nächsten…

Was Reisen für mich bedeutet

Mit dem Reise-Floh bin ich schon lange infiziert. Vermutlich steckte er mir schon in den Genen. Von meiner Mutter, die sich mit 17 aus dem…

Meine Welt sind die Be-her-ge!

Gibt es etwas erhabeneres, befriedigendes, beruhigenderes und erfüllenderes als die Berge? Für mich nicht. Sobald mein Wanderschuh den Boden berührt und nach oben geht, bin…

Frühstück in den Bergen

Lange habe ich jetzt nichts mehr geschrieben. Das lag zum einen an den Nachwirkungen des ständigen Ausräumen. Dankenswerter Weise aber auch daran, dass die vergangenen…