Klewitz die Wohnung

Klewitz die Wohnung
Ein genialer Ansatz, um Dekoration zu präsentieren. Der Laden in der 
Dreimühlenstraße 40/München ist aufgebaut wie eine „Wohnung“ mit mehreren Zimmern. Der Eingang legt Besuchern das Wohnzimmer mit offener Küche und integriertem Esszimmer zu Füßen. Bedächtig und neugierig gehe ich durch die Räume, als ob ich gerade zu Gast bei Bekannten bin. Der kleine Unterschied: Ich kann alle Dekorationsobjekte, Möbel und Bilder anfassen und nach Preisen kucken.

Klewitz die Wohnung
Ich schleiche ins Bad, das hinten etwas versteckt liegt. Die Treppe führt mich direkt hinauf ins Schlafzimmer.
Die Kleinen vergnügen sich im Nebenraum, das wie ein Kinderzimmer eingerichtet ist. Mit allem, was dazugehört: Kuscheltiere wachen auf dem Hochbett, Spielsachen sind auf dem Boden ausgebreitet und bunte Bilder zieren die Wände. Nebenan betritt man ein weiteres Esszimmer. Alles, was man hier sieht, ist zu kaufen. Möbel, Accessoires, Dekoration, Vasen, Geschirr … Grandios, weil Besucher genau sehen, wie die Objekte in den eigenen Räumen wirken.

Klewitz die Wohnung

Als ich kam, wurde ich von den jungen Mitarbeiterinnen fröhlich begrüßt - so als ob man zu Hause bei Freunden ankommt. Man darf gemütlich durch die ganze Wohnung gehen und verweilen. Ein schick aussehendes Pärchen fühlte sich dort so wohl, dass es eine lange Weile auf der Couch saß, um die Atmosphäre zu genießen. Das ausführliche „Probewohnen“ verwirrte die Gastgeberinnen glaube ich ein bisschen. Nichts desto trotz durften das Paar sich alle Zeit der Welt nehmen.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Über Hermine

„Hermine Will Mehr“ ist ein entspannter Lifestyle-Blog aus München. Die Bloggerin Hermine schreibt über Menschen, Mode, Inspirationen, DIY, Produkte, Beauty, Bücher, Dekoration, Ideen, Erlebnisse, Reisen, Natur und alles was mehr Stil, mehr Qualität sowie mehr Herzblut hat. Vieles, worüber sie schreibt, ist in und um München. Aber nicht nur. Hermine greift auch gerne Themen auf, die sie in ganz Deutschland, oder bei ihren Reisen findet. Sie lädt uns dazu ein, die Augen auf zu machen und mehr zu entdecken.