Chakra Balancing Massage

Chakren kenne ich erst, seitdem ich Yoga mache. Davor wusste ich reichlich wenig von den sieben Energiepunkten im Körper. Mittlerweile habe ich mich an diese Punkte über einen eigenen „Chakra-Clearing“ Yoga Workshop sowie Bücher, Fragen und eigene Erfahrungen heran getastet. Neues auszuprobieren oder zu lernen finde ich immer spannend. Klar, dass mich eine Massage, bei der die Chakren in Einklang gebracht werden sollen, extrem neugierig gemacht hat. Was diese Massage bei Santa Margarita von anderen unterscheidet lest ihr hier:

Der Schönheits- und Wellness-Salon Santa Margarita ist in einem ruhigen Hinterhof nahe dem Gärtnerplatz gelegen. Das Team rund um Rita Absmeier bietet verschiedene Gesichts- und Körpermassagen an. Die drei Damen und der Mann im Korb haben alle ihre Spezialgebiete und sind hervorragend ausgebildet. So weiß man sich hier in besten Händen. Meine Chakra Balancing Massage hat Renate Best gemacht, die dafür eine extra Ausbildung absolvierte. Die Massage vereint unterschiedliche Massage- sowie Visualisierungstechniken, die die Energiezentren im Körper in Einklang bringen. Stress soll reduziert und Verspannungen gelöst werden.

Es fing damit an, dass ich mir aus sieben Kärtchen, die jeweils für die sieben Chakren stehen, drei Kärtchen aussuchen sollte. Jedem Chakra ist ein speziell von Aveda entwickeltes Aromaöl zugeordnet. Aus den drei von mir spontan ausgewählten Chakren ließ mich Renate jeweils an den entsprechenden Ölen riechen. Ich fand den Duft am angenehmsten, der dem Stirnchakra zugeordnet war. Daher begann die Massage mit dem „Stirnchakra“-Aromaöl und dem ansprechenden Duft, den das Öl verbreitete. Warme, aufgelegte Umschläge lockerten die Rückenmuskulatur, sodass die Massage noch tiefer wirken konnte. Anschließend drehte ich mich auf den Rücken. Renate legte mir dann sieben heiße Steine auf den Körper auf und zwar auf die Chakra-Punkte. Diese gaben ihre Wärme in meinen Körper ab, während die Beine und Füße behandelt wurden.

Stirnchakra-Duftöl

Es ist gar nicht so einfach, genau über die Massage zu schreiben, denn ich befand mich in einem extrem wohligen und tiefenentspannten Zustand. Daher kann ich mich an die Details gar nicht so genau erinnern. Klar ist, dass ich mich sowohl im Salon als auch durch die Massage sowie die angenehme, ruhigen und sympathischen Art von Renate total wohl gefühlt habe. So ging ich danach wie auf Wolken, eingepackt in Wattebäuschchen wunderbar langsam durch die Welt zurück nach Hause. Klar ist auch: Das möchte ich wieder machen! Gerade – aber nicht nur – im Winter, wenn wir durch die Kälte automatisch unsere Schultern nach oben ziehen und zu Verspannungen neigen. Dann denke ich ganz schnell an die warmen Umschläge und die angenehme Hitze, die die Steine auf meinem Körper abgegeben haben.

Info:
Schönheitssalon Santa Margarita
Reichenbachstraße 24, München
Chakra™ Balancing Massage · 60 Min. 80,00 €
http://santa-margarita.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.